Die Stadt Lüdenscheid (ca. 74.000 Einwohner) - Kreisstadt im Märkischen Kreis - sucht zum 01.09.2025

Nachwuchskräfte für das duale Studium – Kommunaler Verwaltungsdienst - allgemeine Verwaltung (LL.B.) mit dem Abschluss Bachelor of Laws (m/w/d)

Image

Das erwartet dich

  • eine perfekte Kombination aus einem Studium mit rechtswissenschaftlichem Schwerpunkt und der Anwendung der Inhalte in der Verwaltungspraxis
  • vielfältige persönliche Entwicklungsmöglichkeiten durch Praxisphasen in unterschiedlichen Aufgabenbereichen
  • ein gutes Arbeitsklima sowie eine individuelle und kompetente Betreuung durch deine Ausbilder*innen
  • Verleihung des akademischen Grades „Bachelor of Laws“.

Dein fachliches Kompetenzprofil

  • allgemeine Hochschulreife bzw. volle Fachhochschulreife
  • mindestens ausreichende Leistungen in den Fächern Deutsch und Mathematik.

Dein persönliches Kompetenzprofil:

  • Interesse an den Aufgaben der öffentlichen Verwaltung und an Rechtswissenschaften
  • analytisches, logisches und kreatives Denken
  • Freude am Umgang mit Menschen und an einer bürgerorientierten Arbeitsweise
  • ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsbereitschaft
  • gutes Konflikt- und Integrationsverhalten
  • deutsche Staatsangehörigkeit oder Staatsangehörigkeit eines Mitgliedstaates der Europäischen Union
  • Erfüllung der gesetzlichen Voraussetzungen für die Ernennung zur Beamtin*zum Beamten
  • gute Deutschkenntnisse in Schrift und Wort.

Die persönliche und fachliche Eignung wird im Rahmen eines Auswahlverfahrens überprüft.

Wir bieten dir

  • flexible Arbeitszeitregelungen im Rahmen der Gleitzeit und der Dienstplanung
  • einen sicheren Arbeitsplatz im Zentrum von Lüdenscheid
  • gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Auszahlung von vermögenswirksamen Leistungen
  • Fahrtkostenerstattung beim anerkannten Besuch externer Lernorte
  • verschiedene Angebote der betrieblichen Gesundheitsprävention.

Weitere Informationen:

Bewerber*innen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Die Stadt Lüdenscheid fördert aktiv die Integration von Menschen unterschiedlicher kultureller und ethnischer Herkunft. Wir freuen uns daher insbesondere auch über Bewerbungen von Interessentinnen und Interessenten mit Migrationshintergrund.

Mit deiner Bewerbung erklärst du, dass du mit der zweckentsprechenden Verwendung deiner persönlichen Daten im Zuge des Ausschreibungsverfahrens einverstanden bist. Ein entsprechendes Datenschutzinformationsblatt findest du unter folgendem Link:

https://rathaus-luedenscheid.de/wp-content/uploads/2024/02/DSGVO-Stellenausschreibungen.pdf

Jetzt bewerben

Schicke uns bitte bis zum 30.09.2024 folgende Bewerbungsunterlagen über den Link "online-Bewerbung" am unteren Bildschirmrand (schwarzes Feld):

  • informatives Anschreiben mit Hinweisen auf den gewünschten Beruf
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Kopie des letzten Schulzeugnisses
  • Kopien von Abschlusszeugnissen
  • Bescheinigungen und Nachweise über Zusatzqualifikationen und sonstige Tätigkeiten

Nach Ablauf der Bewerbungsfrist wirst du kurzfristig über das Auswahlverfahren informiert.

Offene Fragen? Rufe uns einfach an oder sende eine E-Mail. Wir freuen uns auf deine Bewerbung.

Ausbildungsleitung: Sandra Haarmann, Tel. 02351 17-1202 sandra.haarmann@luedenscheid.de

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung